Smoky Valley Ranch &

K!SS - pferdegestützte Pädagogik

K!SS pferdegestützte Pädagogik

K!SS steht für Kapeller Ingrid und Sieberer Simone.

Wir sind zwei freiberufliche Pädagoginnen und nutzen unsere Leidenschaft zu den Pferden, um ein ganz besonderes Umfeld für die pädagogische Arbeit mit Kindern zu schaffen. 

 

 


Im Rahmen von K!SS - pferdegestützte Pädagogik schaffen wir für Kinder ab dem vierten Lebensjahr einen Raum, wo Bewegung, Spiel, Spaß und Freude am Lernen gemeinsam mit dem "Partner" Pferd im Vordergrund stehen.

 

 

Bei uns sind ALLE Kinder herzlich Willkommen, welche eine bunte und tolle Zeit mit Pferden erleben möchten. Auch Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, Legasthenie, Dyskalkulie oder mit anderen besonderen Bedürfnissen haben die Möglichkeit mit uns und unseren Pferden neue Erfahrungen zu sammeln und sich dabei in unterschiedlichen Bereichen zu entwickeln und zu entfalten.

Mehr zu unserer Arbeit erfahren Sie in unserem Konzept.

 

 

 

Unter dem Reiter ANGEBOT finden Sie Details zu unseren K!SS-Einheiten oder den lustigen Thementagen etc.

 

"Die Sicht auf Kinder als Forscher und Weltentdecker (Elschenbroich 2001) und als Künstler und Konstrukteure (Laewen/Andres 2002) sowie neurobiologische Erkenntnisse, z.B. zur Synapsenbildung im Gehirn, haben ins Bewusstsein gerückt, dass Kinder nie mehr so viel lernen wie in ihren ersten Lebensjahren" (Wyrobnik, 2010, S. 122).